Nach Oben

Audio-Postproduction

| Prof. Martin Kreyßig

Audio-Post-Production in TV Werbung und Musikproduktion. Ziel der Diplomarbeit ist es, sich mit den Grundlagen der Sound Maximierung und dem Mastering von Audiomaterial zu befassen. Musik wird hierbei nicht nur nach Harmonie und Hookline behandelt, sondern auch nach ihren physikalischen Aspekten. Dabei werden wichtige Merkmale moderner Audio-Post-Produktionen nach ihrer Lautstärke und dem entsprechenden Pegel betrachtet. Das Prädikat „Laut“ dient heutzutage als wichtiges Qualitätskriterium moderner TV-Commercials und Musikproduktionen. Zusätzlich werden Einblicke in den Bereich der Erstellung von Audiomontagen gegeben.

Jahrgang: Diplom 2000

Betreuer: Prof. M. Kreyßig, Prof. H. Reckter

%d Bloggern gefällt das: