Nach Oben

Basedesign

| Prof. Martin Kreyßig

Agenturen gibt’s wie Sand am Meer. Herausragendes Design, sehr hoher Anspruch an Typographie, zielbewusstes Branding und die gesamte Bandbreite der Kommunikation – da wird die Luft schon dünner. Hier einmal das altehrwürdige Haus der Kunst in München – seit 75 Jahren ein Ort besonders wechselvoller Geschichte, gerade auch die seiner Ästhetik und visuellen Identität. Und sein neues, frisches Erscheinungsbild, dessen Schlüsselkonzept auf drei Begriffen beruht: Elastizität, Flexibilität und Spannkraft.
Umsetzung und Design durch die international tätige Agentur basedesign aus Brüssel.

%d Bloggern gefällt das: