Nach Oben

Chris Geiger präsentiert…

Masterstudiengang und HCI-Forschungsthemen

| Prof. Martin Kreyßig

Am vergangenen Mittwoch präsentierte unser ehemaliger Kollege Prof. Dr. Christian Geiger, heute FH Düsseldorf, deren Masterstudiengang Medieninformatik. Das ist für unsere Studierenden besonders spannend, weil sie dort viele Themen vertiefen können, die wir im Bachelorstudium lehren. Zudem qualifizieren sie sich an dem dreisemestrigen Masterstudiengang beruflich weiter, bis hin zur möglichen Promotion.

So war der Themenkreis weit gespannt von speziellen Formen der Visualisierung bis hin zu den Interfaces, bspw. der Mensch-Maschine-Interaktion. Chris Geiger zeigte eine Reihe der von ihm geleiteten Forschungsprojekte der letzten Jahre, die verdeutlichen, das die Maus als Eingabeinstrument zunehmend Konkurrenz bekommt, zusammengefasst in den Begriffen: Tangible and Embedded Interaction. Steuerung der Benutzerschnittstellen durch Gesten oder zukünftig mittels Gehirnströmen wurden präsentiert wie Arbeiten aus dem Bereich Ubiquitous computing und Mixed Reality, wo sich virtuelle mit realen Wirklichkeiten überlagern. Herzlichen Dank Chris, für das Feuerwerk an Ideen und den Überblick ausgezeichneter Projekte!

Hier findet man eine aktuelle Liste der Projekte von Chris Geiger, die er gemeinsam mit seinen Studierenden und Kooperationspartnern realisiert und auf Konferenzen vorstellt.

%d Bloggern gefällt das: