Nach Oben

Farbkorrektur

Fernseh- und Kino-Werbung

| Prof. Martin Kreyßig

Kolja Schoon geht in seiner Bachelorarbeit am Beispiel der Fernseh- und Kinowerbung neben der Farbtheorie und Farbwirkung besonders auf die digitalen Möglichkeiten der Farbgestaltung mit Autodesk „Lustre“ ein.

Zum Projekt.

Jahrgang: Bachelor 2008

Betreuer: Prof. M. Kreyßig

%d Bloggern gefällt das: