Nach Oben

Feierliche Exmatrikulation 2016

Der Jahrgangsbester Jan Klostermann erhält den Ferchau-Förderpreis

| Prof. Martin Kreyßig

Alle Jahre wieder im November feiert der Fachbereich Automatisierung und Informatik im Wernigeröder Rathaus die Exmatrikulation seiner Absolventinnen und Absolventen aller Studiengänge eines Jahrgangs. Im Jahr 2016 befanden sich darunter 24 Absolventen des Studiengangs Medieninformatik (B.Sc.). Gerahmt von klassischer Musik, gespielt vom Streichquartett des Philharmonischen Kammerorchesters Wernigerode, wurden die Leistungen der Studierenden in feierlichen Reden gewürdigt.

Besonders stolz macht es uns Medieninformatik-Dozenten, dass mit Jan Klostermann – nach Alexander Johr im letzten Jahr – erneut ein Studierender des Studiengangs Medieninformatik das Studium als Bester des Jahrgangs 2016 abschliessen konnte. Obendrein wurde er für seine herausragende Abschlussarbeit mit dem Ferchau-Förderpreis und einem Preisgeld von 300,00 ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren allen Absolventen des Fachbereichs Automatisierung und Informatik, besonders aber unseren Medieninformatikern zu ihrem Abschluss Bachelor of Science: L. Brinkmann, M. Ficht, S. Fischer, A. Haase, C. Helmbold, C. Hentrich, M Hüneke, M. Jürß, J.-P. Kahrlstedt, J. Klostermann, J. Kolz, W. Krause, J. Kühnelt, T. Kurdelbaum, C. Kusan, L. Lauer, N. Mathias, M. Müller, P. Müller, D. Schiller, L. Siegmon, F. Tillack, S. Trost und S. Zeidler.

Wir wünschen viel Glück und einen erfolgreichen Start ins Berufsleben oder ein erfolgreiches weiterführendes Masterstudium, z. B. an der Hochschule Harz im Studiengang Medien- und Spielekonzeption (M.A.). Vier unserer Bachelor-Absolventen haben sich für unser Master-of-Arts-Studium der Medien- und Spielekonzeption entschieden.

Schlagworte: , , , ,
%d Bloggern gefällt das: