Nach Oben

Full House – Grillparty zum Start des Wintersemesters 2016/17

Begrüßung der neuen Studierenden im Studiengang Medieninformatik B.Sc. und Medien- und Spielekonzeption M.A.

| Prof. Martin Kreyßig

Noch wärmt die sommerliche Sonne, doch in dieser Woche hat das Wintersemester 2016/17 begonnen. Klingt frisch, bald windig kalt mit kurzen und noch kürzeren Tagen, dunklen Nächten, die man am Rechner verbringt, im Studio oder in anderen künstlich beleuchteten Laborräumen. Draussen schneit’s – noch nicht!

Unsere Studienangebote in beiden Studiengängen – Medieninformatik B.Sc. und Medien- und Spielekonzeption M.A. – sind auch in diesem Semester ausgezeichnet nachgefragt. Die Hütte ist voll! 44 Studierende im siebensemestrigen Bachelorprogramm Medieninformatik, 18 Studierende im 2016 gestarteten Masterstudiengang Medien- und Spielekonzeption. Das ist ein ausgezeichnetes Ergebnis für uns verantwortliche Dozenten, besonders aber für die beiden Koordinatoren Prof. J. Singer und Prof. D. Ackermann. Die hohe Annahmequote verdeutlicht, dass unsere Inhalte und Lehrkonzepte auf dem Studienmarkt gut ankommen. Doch auch das Gute lässt sich weiter verbessern, daran arbeiten wir.

Der traditionelle Grillabend, von Studierenden aus dem 3. Semester ausgezeichnet vorbereitet und gestaltet (ich betone: Namensschilder) fand in diesem Jahr auf dem Grillplatz der Hochschule Harz statt. Das war vorausschauend geplant, denn so viele Studierende standen wohl noch nie an, um Getränke und Gegrilltes zu ergattern.

Wir begrüßen sehr herzlich unsere neuen Kommilitonen und wünschen allen Studierenden ein erfolgreiches Studium sowie ein spannendes Wintersemester!

 

Schlagworte: , , , , ,
%d Bloggern gefällt das: