Nach Oben

Hanging Sculpture

Das Rechenzentrum der Hochschule Harz dreht auf

| Prof. Martin Kreyßig

Selten wird sichtbar, wenn sich in einem Rechenzentrum etwas bewegt. Anders heute Abend im Haus 9, der Papierfabrik der Hochschule Harz. Denn plötzlich hängt hier eine wunderschöne Skulptur aus Verpackungsmaterial, Kabel und Zeugs über drei Stockwerke und erhellt – weihnachtlich – den Eingangsbereich. Das Rechenzentrum erneuert in diesen Tagen die Technik der Hochschule Harz. Switche werden ausgetauscht, hunderte Meter Kabel neu verlegt und in Buchsen gesteckt – das Netz der Hochschule wird schneller! Der Rechenzentrumsleiter Michael Hoffmann hatte kurz entschlossen die Idee, aus dem Verpackungsgewusel eine skulpturale Arbeit zu zimmern. Gut so, denn das Neue braucht immer ein Zeichen!

Schlagworte: ,
%d Bloggern gefällt das: