Nach Oben

Referenzfahrzeuge

| Norman Henges

Erstellen von digitalen Referenzfahrzeugen im Virtual Reality Umfeld. Der Prozess der Visualisierung von 3D-Daten sowie Untersuchungen am 3D-Objekt sollen die Entwicklung von Fahrzeugen bei der Daimler AG vereinfachen und vorantreiben. Unter 3D-Daten sind dabei die 3D-Konstruktionsdaten eines Fahrzeugs zu verstehen. Auf Basis der 3D-Konstruktionsdaten werden Untersuchungen durchgeführt, die die Baubarkeit eines Fahrzeugs absichern.

Ein Projekt des Bachelor-Jahrgangs 2005.

%d Bloggern gefällt das: