Nach Oben

Balladen & Film in Rheinsberg

Zweite Aufführung des Konzerts der HMT Leipzig und des Studiengangs Medieninformatik

| Prof. Martin Kreyßig

Am Nachmittag des 3. Oktober fand in der Musikakademie in Rheinsberg  die zweite Aufführung des Konzerts „Balladen & Film“ statt. Die Musikakademie liegt idyllisch am Rande des Schloßgartens direkt am See, das Wetter war sonnig und somit erstaunlich, dass sich um 15.00 Uhr doch einige Zuhörer in den dunklen Theaterraum verirrten.

Im technisch gut ausgestatteten Theater führten die jungen Sänger der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ unter der Leitung von Prof. Roland Schubert Balladen aus drei Jahrhunderten auf: Schubert, Schumann, Loewe, Mahler, Bizet, Wolf, Weill, Eisler u.a. dazu Sprechtexte von Brecht und Tucholsky. Zu einer Reihe von Stücken spielten Prof. Daniel Ackermann und Prof. Martin Kreyßig Animationen und Filme ein, die diese Moritaten, Tragikomödien und Farcen visuell begleiten. Die Filme wurden im Verlauf des letzten Jahres produziert, von Dozenten, Alumni und Studierenden des Studiengangs Medieninformatik, namentlich von Prof. Daniel Ackermann, Eike Haß, Christian Hoffmann, Prof. Martin Kreyßig, Sebastian Roscher, Maria Schülke, Anika Spereiter, Lothar Werthschulte und Marc Wiebach.

Am Klavier begleitet die Sängerinnen und Sänger der Pianist Heiko Reintzsch.

Die dritte und vorläufig letzte Aufführung findet am Dienstag, den 18. November 2014 im Audimax der Hochschule Harz statt. Hier ein paar Einzelheiten zum Kartenvorverkauf:

Dienstag, 18. November 2014, 19 Uhr

Gebäude „Papierfabrik“ (Haus 9), AudiMax

Am Eichberg 1, 38855 Wernigerode

Karten sind an der Abendkasse oder im Vorverkauf erhältlich:

28.10.2014 // 05.11.2014 // 13.11.2014 // jeweils von 10 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr

Rektoratsvilla (Haus 6), Raum 6.209,

Friedrichstraße 57-59, 38855 Wernigerode

Eintrittspreise: Studierende 3 Euro // Gäste 5 Euro

Schlagworte: ,
%d Bloggern gefällt das: