Nach Oben

Cloudy Sounds

| Prof. Martin Kreyßig

Mal eine andere Cloud: Youtube gehört zum guten Bild, Soundcloud zum vernetzten Ton. Diese Plattform ist spannend für Musikliebhaber und solche, die Musik machen, um ein Publikum zu erreichen, also gerne etwas veröffentlichen und hoch laden. Sicherlich auch eine interessante Börse, um in den Abgaben im Fach Audiotechnik nicht immer teure Musiken zu verwenden, sondern mit Musikern Kontakt aufzunehmen und so das komplizierte Rechtsproblem aktiv in die Gestaltung einzubeziehen.
Klasse gemacht, aus Berlin, mit spannenden Apps, steilen Wachstumsraten, und wie bei allen Netzbörsen hört und liest man auch kritische Töne rund um die Thematik Urheberrechte.

Happy new Ears!

%d Bloggern gefällt das: